Keummi Paik Bauermeister

Mit der freien Hand trägt Keummi Paik-Bauermeister ein Feld feiner vertikaler Linien auf eine monochron getönte Grundfläche auf.
In der Konsequenz der farbigen Durchdringung verliert die Fläche alle Materialität und Starre. So schließt die entwickelte Ruhe ihren Gegenpol ein. Es entsteht der Eindruck eines permanent schwingenden Flächenraums.